„Pax et Bonum“ HERZLICHST WILLKOMMEN - Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen. Gieße Wasser zur Suppe, Heiß alle WILLKOMMEN. - *** Alles schweigt, nur die Referenzen sprechen. ***

Gebackener Kürbis Dessert mit Walnüssen


Gebackener Kürbis Dessert mit Walnüssen (Cevizli Kabak Tatlisi)
Zutaten:
– 2 kg Kürbis
– 200 g Zucker
– 2 Streifen dünn abgeschälte Orangenschale, unbehandelt
– 100 g Walnusskerne

Zubereitung:
Den Kürbis vierteln, wattige Innenteile und Kerne entfernen. Die Viertel schälen und quer in 5 cm breite Streifen schneiden. Die Stücke nebeneinander in einen Topf legen und mit dem Zucker bestreuen. Zugedeckt über Nacht Saft ziehen lassen.
Die Orangenschalen zugeben und den Kürbis aufkochen. Bei schwacher Hitze in etwa 30 Minuten weich kochen. Im Saft erkalten lassen. Die Walnüsse grob hacken. Die Kürbisstücke abtropfen lassen, auf einer Platte anrichten, etwas Saft angießen und jedes Stück mit Walnüssen bestreuen.

© Ahmet Aybar 2012

***

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook

No comments yet... Be the first to leave a reply!