„Pax et Bonum“ HERZLICHST WILLKOMMEN - Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen. Gieße Wasser zur Suppe, Heiß alle WILLKOMMEN. - *** Alles schweigt, nur die Referenzen sprechen. ***

Kartoffeln Frikadellen


Kartoffeln Frikadellen (Patates Köftesi)
Ethnisch: Türkische Griechen

Zum Braten:
– 500 Gr. gekochte Kartoffeln (Salzkartoffeln)
– 1 Ei
– 1 Tasse geraspelte Cheddar-Käse
– 2 Eiweiß
– 2 Eigelb
– Paniermehl
– 1 Esslöffel Mehl
– Öl zum Braten
– 1 Teelöffel Muskat Pulver
– Beliebig Salz und Pfeffer

Zubereitung:
In einer tiefen Schüssel die Kartoffeln mit der Hilfe einer Gabel pürieren. Die geraspelten Käse, die Eigelbe, Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat-Pulver hinzufügen und kneten. In einer anderen Schüssel 1 Ei und 2 Eiweiße gut umrühren. Die zu länglich geformten Frikadellen zuerst in die Ei Masse und danach im Paniermehl, panieren und im heißen Öl braten. Warm servieren.

© Ahmet Aybar 2015

***

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook

No comments yet... Be the first to leave a reply!