„Pax et Bonum“ HERZLICHST WILLKOMMEN - Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen. Gieße Wasser zur Suppe, Heiß alle WILLKOMMEN. - *** Alles schweigt, nur die Referenzen sprechen. ***

Kumkapi

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=6ISuz5-Mp3I&feature=g-upl[/youtube]
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=NOEthnOYu58&NR=1&feature=endscreen[/youtube]


Kumkapi

Ein ehemaliges Fischerdorf und ein natürliches, uraltes Hafenviertel in Istanbul, wo schon in byzantinischer Zeit als “Kondoskali” bekannt war!

Heute ist es ein historischer Stadtteil in der Altstadt, ein Vergnügungsviertel. Bierhäuser und Fischrestaurants prägen das Bild der Plätze und Straßen. Es ist nicht so weit von dem Fischmarkt. Es besteht aus mehreren typischen Fischerkneipen, Lokalen, die früher 2-4 stöckige Wohnhäusern der Fischer waren. Heute nur Restaurants und enge Gassen mit versteckten Lokalen, die heute nicht nur von Touristen auch von den Einheimischen besucht öfters werden.

Diese engen Gassen sind für den Autoverkehr gesperrt, so daß in Sommermonaten die Tische und Stühle auf den Straßen sind. Eine sehr angenehme, gemütliche Atmosphäre zum Fischessen, die mit den durch die Tische spazierenden Musikern, wo die Gäste gerne spontan in Gesang und Tanz ausbrechen! Und verschiedene Straßenhändler schmückt auch das Bild in Kumkapi.

Das Essen ist wieder eine andere Zeremonie aus mehreren frischen kalten Vorspeisen, türkisch Meze, genannt ist, die auf den Tellern zu den Tischen gebracht und gezeigt werden.

Dazwischen werden Meeresfrüchte und warmen Vorspeisen serviert, sowie die, panierte Miesmuscheln, panierte Kalamar, überbackene Schirms mit Sauce, Hauptgericht ist im Prinzip Fisch aber Ersatzweise gibt es auch Fleisch. Fisch ist jede Jahreszeit immer frisch und entweder gegrillt, gedünstet oder gebraten.

Wie auch am Ende seines Gedichts bekannter türkischer Dichter Orhan Veli sagt, trifft sich für Kumkapi exakt.
“Bir de raki sisesinde balik olsam.”
Das bedeutet, alles in Ordnung, aber ich brauche noch etwas. Ich möchte betrunken sein, deshalb wie ein Fisch in der Raki Flasche sein, also sich pudel wohl zu fühlen. Denn wäre es perfekt 🙂

***

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook

No comments yet... Be the first to leave a reply!