„Pax et Bonum“ HERZLICHST WILLKOMMEN - Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen. Gieße Wasser zur Suppe, Heiß alle WILLKOMMEN. - *** Alles schweigt, nur die Referenzen sprechen. ***

Malta Pavillon


Malta Pavillon (Malta Köskü)

Der Malta Pavillon befindet sich an der nördlichen Seite des Yildiz Palastes an einem Abhang. Es hat zwei Variationen, woher sein Name Malta bekommen hat. Bei einer Variation, es verdankt seinen Namen der eroberten Insel Malta durch Osmanen. Und bei einem anderen, Osmanischer Sultan ließ die Bausteine des Pavillons aus dem Insel Malta holen. Von der prachtvollen Terrasse aus breitet sich eines des schönsten Panoramas Istanbuls, sogar bis Bosporus, Altstadt und Asiatische Seite. Es ist stark zu empfehlen, Malta Pavillon zu besuchen, damit man das Meisterwerk von Gravierungen in der Eingangshalle zu staunen. Während der Woche werden im Restaurant  a la Carte, morgens Frühstück und nachmittags ein Büffet mit königlichen Spezialgerichten angeboten. Der Malta Pavillon ist einer der interessantesten architektonischen Beispielen des 19. Jahrhunderts und wurde von der Osmanischen bekannten Architektenfamilie Sarkis Balyan und seinen Brüdern gebaut. Malta Pavillon hat 4 Eingänge. Wenn man das Gebäude durch den vorderen Eingang mit dem wunderschönen Bosporus Anblick betreten, kommen Sie in eine große Halle. Im zweiten Stockwerk befinden sich Balkonen mit demselben Ausblick. Ein Schwan Motiv habendes herrliches Marmorbrunnen befindet sich in der Mitte des Eingangsaales. Auf den beiden Seiten der Marmortreppen schmücken einmalige Marmorsäulen bis zur Decke. Im Erdgeschoss gibt es 2 kleine Räumlichkeiten und eine Toilette. Aus den hohen Fenstern dieser Räume können Sie das Panorama genießen. Da das Gebäude damals als Jagdschlösschen gebaut wurde, betont es auch die Innenausstattung. Nach der Verbannung des letzten Sultans Abdühamid wurde der Pavillon bis 1941 nicht benutzt. Als die Stadtgemeinde den Park übernommen und für die Besucher geöffnet hatte, wurde der Pavillon auch als Cafe neulich organisiert. Seit 1997 dient Malta Pavillon als Restaurant und Cafe und ist ein großer Interessepunkt für Einheimischen und Gäste, die Istanbul länger besuchen. Verschiedene Veranstaltungen, Verlobungsfeiern, Hochzeitsfeiern und Geschäftsfeiern werden auch organisiert, wo es für diesen Anlässen schon vor langer Zeit immer ausgebucht war.
Adresse: Yıldız Mahallesi 34349 Besiktas Istanbul
Telefon: +90, 212, 2589493
Web: www.beltur.com.tr/malta-kosku.asp
Öffnungszeiten: Jeden Tag
Zum Merken: Sonntags kann man mit einem offenen Büffet und Bosporus Blick königlich frühstücken.
Koordinaten: 41° 3′ 4.67″ N, 29° 0′ 57.41″ E

© Ahmet Aybar 2013

***

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook

No comments yet... Be the first to leave a reply!