„Pax et Bonum“ HERZLICHST WILLKOMMEN - Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen. Gieße Wasser zur Suppe, Heiß alle WILLKOMMEN. - *** Alles schweigt, nur die Referenzen sprechen. ***

Schloss Schoenbrunn


Schloss Schoenbrunn – Schoenbrunn Sarayi

Das zum Weltkulturerbe zählende Schloss Schönbrunn ist eine der beliebtesten Attraktionen Wiens und eines der wichtigsten Kulturgüter des Landes.
Etwa fünfzig der über 1400 Zimmer des Schlosses können besichtigt werden.
Darunter befinden sich das Napoleon Zimmer, das chinesische Rundkabinett, das Millionenzimmer oder auch die Große Galerie. Besuchen sollte man zudem die barocke Schlosskapelle, das Schlosstheater und die große Wagenburg mit den mehr als 60 kaiserlichen Wagen.
Im Schlosspark sollte man unter anderem das riesige Palmenhaus, die Römischen Ruinen und den Heckenirrgarten besuchen. Der kunstvoll angelegte Garten ist Ausflugsziel für Touristen aber auch für viele Wiener. Im Schloss Schönbrunn im Zeremoniensaal befindet sich ein Türkischer Teppich auf dem Boden.

Außer dieser Teppich, ein Pflegling mit ungewöhnlicher Geschichte in der Schönbrunner Orangerie ist die Brautmyrte Maria Theresias. Wie von anderen Herrscherhäusern, erhielt 1736 Maria Theresia vom Osmanischen Sultan in Istanbul Brautgeschenke, die mit einer Maultierkarawane nach Wien gebracht wurden. Darunter befand sich als lebende Gabe ein Myrtenbäumchen als Sinnbild der Liebe, der bis jetzt dank der guten Pflege gut gedeiht. Erst im Herbst 2006 wurde in den Nachrichten verkündet, dass die Brautmyrte Maria Theresias wieder einmal umgetopft worden war.

Adresse/Tel/eMail/Koordinaten:
Schloss Schönbrunn u.Tiergarten
Schönbrunner Schloß Straße
A-1130 Wien
Telefon: +43 (1) 877 92 94 0
info@schoenbrunn.at
48°11’06.3″N 16°18’44.0″E

Öffnungszeiten/Eintrittspreise:
Öffnungszeiten:
1. April bis 30. Juni 8.30 bis 17.30 Uhr
1. Juli bis 31. August 8.30 bis 18.30 Uhr
1. September bis 31. Oktober 8.30 bis 17.30 Uhr
1. November bis 31. März 8.30 bis 17.00 Uhr

Eintrittspreise:
Preise gültig 1. April 2013 – 31. März 2015
Erwachsene: € 11,50 bis € 16,50
Kinder (6 – 18 Jahre): € 8,50 bis € 11,00
Studenten (19 – 25 Jahre): € 10,50 bis € 15,20
Behinderte: € 10,50 bis € 15,20
Schülergruppen (6 – 18 Jahre): € 5,90 bis € 7,90

Die Preise ändern sich je nach Tour Alternative.

Herzlichen Dank für die Unterstützung durch die Bilder an Alessandra D’Angelo.

© Ahmet Aybar 2014

***

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook

No comments yet... Be the first to leave a reply!