„Pax et Bonum“ HERZLICHST WILLKOMMEN - Fünf sind geladen, Zehn sind gekommen. Gieße Wasser zur Suppe, Heiß alle WILLKOMMEN. - *** Alles schweigt, nur die Referenzen sprechen. ***

Wald Kebab mit Truthahn


Wald Kebab mit Truthahn (Hindili Orman Kebabi)
Zutaten:
-1 EL Pflanzenöl
-1 EL Butter, flüssig
-1 kleine Zwiebel
-300 Gramm Putenbrust
-1 Stück Karotte
-250 g Erbsen, extrafein
-1 Stück Sellerieknolle
-1 TL Mehl
-150 ml Wasser
-3 Zweige Thymian
-Prisen Salz
-3 Prisen Pfeffer

Zubereitung:
Sellerie und Karotten waschen, schälen und in Würfel schneiden. Die Putenbrust waschen, trockentupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Erbsen abtropfen lassen, Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
In einem Kochtopf das Pflanzenöl und den Butter erhitzen. Die Zwiebeln zufügen und golbbraun werden lassen. Nun das Fleisch zugeben und bei starker Hitze scharf anbraten. Sellerie, Karotten und Erbsen zugeben und 2 bis 3 min. mitanbraten.
Nach ca. 3 min. Kochzeit mit dem Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ganze mit Mehl bestäuben und umrühren. Wenn die Zutaten beginnen sich am Boden des Topfes anzusetzen, unter ständigem Rühren das Wasser hinzugießen. Herd auf mittlere Hitze zurückschalten und das Gericht in 15 bis 20 min. garen lassen.

© Ahmet Aybar 2013

***

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook

No comments yet... Be the first to leave a reply!